Herzlich willkommen!

Wir freuen uns, dass Sie unsere Internetpräsentation besuchen.

Auf dieser Seite finden Sie die aktuellsten Nachrichten, Informationen und Termine aus unserem Ortsverein.

Wenn Sie Anregungen haben, um unsere Arbeit als Ortsverein zu verbessern oder Sie haben Tipps für die weitere Gestaltung dieser Internetpräsentation, dann freuen wir uns auf Ihre Nachricht. Sie können dies ganz einfach über den Link "Kontakt" vornehmen und uns darin eine eMail schreiben.

Vielen Dank bereits jetzt für Ihr Interesse und gute Information.

 

28.10.2018 in Ankündigungen

Monatstreffen am 8. November 2018

 

22.10.2018 in Kommunales

Bürgermeisterkandidat für Lingenfeld nominiert

 
Markus Kropfreiter hintere Reihe 4. von Links

In seiner Mitgliederversammlung hat der Ortsverein der SPD Lingenfeld Markus Kropfreiter als Kandidaten für die Wahl im Jahr 2019 nominiert. 94 % der anwesenden gaben Kropfreiter ihre Stimme, „Ein sehr gutes Ergebnis“, so der Ortsvereinsvorsitzende Sebastian Ungeheuer. In Ihrer Vorstellung hat Bianca Dietrich hervorgehoben, dass durch einen eigenen Kandidaten die Bürgerinnen und Bürger nächstes Jahr eine Wahl haben.

„Ich will ein Bürgermeister für alle Bürger und Einwohner in Lingenfeld sein. Es ist mir wichtig immer ein offenes Ohr für die Menschen zu haben. Transparenz herzustellen und die Bürger zu beteiligen, stellt für mich eine wichtige Aufgabe eines Bürgermeisters dar“. so Kropfreiter „Da er selbst zwei Kinder hat ist ihm das Thema Vereinsarbeit sehr wichtig“, so seine Aussage. „Die Vereine leisten einen nicht bezahlbaren Anteil an den Jugendarbeit und sind Teil des Fundamentes einer Gemeinde. Im Hinblick auf die neusten Verkehrszählungen wo die Rede von 10.000- 11.000 Fahrzeugen pro Tag ist, steht natürlich auch das Thema Verkehr auf der Agenda. Bei allem darf natürlich das Thema Einzelhandel nicht vergessen werden“, so Kropfreiter. „Gerade für unsere älteren Mitbürger ist es wichtig fußläufig einkaufen gehen zu können.“

07.10.2018 in Ortsverein

Monatstreffen

 

10.09.2018 in Veranstaltungen

Grillfest im Sängerheim des MGV Lingenfeld

 

 

Bei tollem Wetter hat der Ortsverein Lingenfeld am 18.08.2018 sein traditionelles Grillfest veranstaltet. Diesmal konnte das Sängerheim des MGV Lingenfeld genutzt werden. Dank des sommerlichen Wetters konnte im Freien im Schatten der Bäume gefeiert werden. Bei Gegrilltem, wobei die gerillte Haxe wieder sehr beliebt war, wurde sich rege über Orts-und Bundespolitik ausgetauscht. Als besonderer Gast wurde der Vorsitzende der SPD Kreisverbandes Felix Werling begrüßt.

Wir hatten einen tollen Nachmittag der ohne die Helfer aus dem Ortsverein nicht möglich gewesen wäre, so der Ortsvereinsvorsitzende Sebastian Ungeheuer.

Unser Landtagsabgeordneter

Wolfgang Schwarz, Wahlkreis 50

Wolgang Schwarz, Wahlkreis 50

Unser Bundestagskandidat

WebsoziInfo-News

18.11.2018 17:01 5G: Menschen auf dem Land dürften nicht außen vor bleiben
Der stellvertretende SPD-Fraktionsvorsitzende Sören Bartol erwartet von der Bundesnetzagentur bei der anstehenden Versteigerung deutliche Vorgaben für den Ausbau mit schnellem Internet. „Mobilfunkunternehmen, die mit staatlichen Frequenzen Geld verdienen wollen, müssen im Gegenzug klare Auflagen für deren Nutzung bekommen. Frau Klöckner und Herr Seehofer müssen ihren Streit mit dem Chef des Kanzleramts über die Versorgungsauflagen umgehend klären. Die Koalition

18.11.2018 16:59 Der Sozialstaat muss Partner der Bürgerinnen und Bürger sein
Den Sozialen Arbeitsmarkt einzuführen, war ein Paradigmenwechsel. Die stellvertretende SPD-Fraktionsvorsitzende Katja Mast will diesen Weg weitergehen. „Die SPD-Fraktion diskutiert über die Zukunft und verbindet das mit dem Hier und Jetzt. Diese Debatte ist wichtig und richtig. Wir wollen den Alltag der Menschen verbessern – wir wollen entlasten, statt Ellenbogen. Mit dem Sozialen Arbeitsmarkt sind wir in der Regierung

16.11.2018 16:59 Der Verkehrsminister hat sich im Ton vergriffen
Der Verkehrsminister sollte sich auf die Diesel-Nachrüstsets konzentrieren, kommentiert SPD-Fraktionsvize Sören Bartol die Vorwürfe gegenüber Umweltministerin Svenja Schulze. „Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer hat sich mit seiner Kritik an der Bundesumweltministerin gehörig im Ton vergriffen. Das ewige Gestreite bringt doch niemanden weiter. Herr Scheuer weiß selbst, dass sein Ministerium eine Menge dafür tun kann, damit die technische Nachrüstung von Dieselfahrzeugen zügig kommt. Er

13.11.2018 20:21 Europäische Batteriezellenfertigung – der Staat handelt, die Wirtschaft muss nachziehen
Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie hat heute Fördermittel in Höhe von einer Milliarde Euro für die Ansiedlung einer Batteriezellenproduktion in Deutschland angekündigt. Dies ist erfreulich, um die Technologieführerschaft für die wichtigste Komponente der elektronischen Fahrzeuge im eigenen Land zu erhalten. Innovative Arbeitsplätze können so entstehen, eine Abhängigkeit von asiatischen Herstellern kann vermieden werden. „Elektrische

11.11.2018 19:30 Andrea Nahles beim Debattencamp „Wir werden Hartz IV hinter uns lassen“
Klar links profiliert eröffnet Andrea Nahles das SPD-Debattencamp. Die Forderung, Hartz IV zu überwinden steht dabei stellvertretend für die Grundrichtung, in die sie die Partei lenken will. Bündnispartner für ihren Kurs findet sie bei erfolgreichen linken Regierungschefs in Europa. Die SPD will Deutschlands Sozialstaat fit für die Zukunft machen. „Wir brauchen eine große, umfassende, tiefgreifende

Ein Service von websozis.info

Zähler

Besucher:255852
Heute:26
Online:1