Herzlich willkommen!

Wir freuen uns, dass Sie unsere Internetpräsentation besuchen.

Auf dieser Seite finden Sie die aktuellsten Nachrichten, Informationen und Termine aus unserem Ortsverein.

Wenn Sie Anregungen haben, um unsere Arbeit als Ortsverein zu verbessern oder Sie haben Tipps für die weitere Gestaltung dieser Internetpräsentation, dann freuen wir uns auf Ihre Nachricht. Sie können dies ganz einfach über den Link "Kontakt" vornehmen und uns darin eine eMail schreiben.

Vielen Dank bereits jetzt für Ihr Interesse und gute Information.

 

22.02.2024 in Aktionen von SPD Kreis Germersheim

Teuber: „Das ist ein Meilenstein für Kinder, Familien und Lehrkräfte“

 

Teuber: „Das ist ein Meilenstein für Kinder, Familien und Lehrkräfte“ – Landtag debattiert über Startchancenprogramm von Bund und Ländern

„Es geht um Gerechtigkeit. Es darf nicht vom Zufall oder vom Geldbeutel abhängen, ob ein erfolgreicher Bildungsweg möglich ist.“ Das hat Sven Teuber, bildungspolitischer Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, bei der Aktuellen Debatte „Rekordinvestitionen für den Bildungserfolg – Startchancenprogramm vereinbart“ im Landtag betont. „Auf dem individuellen Weg zum Bildungserfolg dürfen wir kein einziges Kind verlieren. Das milliardenschwere Startchancenprogramm der Ampel im Bund und der Länder ist dabei der richtige zusätzliche Hebel, um unsere sozialdemokratische Bildungspolitik weiter zu unterstützen und so Kinder, Familien sowie Schulen weiter zu stärken.“ Hintergrund der Debatte im Landtag ist die jüngste Einigung von Bund und Ländern, mit einem Startchancenprogramm in den kommenden zehn Jahren mit rund 20 Milliarden Euro zusätzlich etwa 4000 Schulen in schwierigen sozialen Lagen zu fördern.

 

„Dieses Programm ist ganz im Sinne unseres sozialdemokratischen Weges, allen Kindern beste und gebührenfreie Bildung von Anfang an zu ermöglichen“, so Teuber. Rheinland-Pfalz sei dabei auf dem richtigen Weg, was sich unter anderem daran zeige, dass hier der Bildungserfolg so wenig von sozialer Herkunft abhänge wie in kaum einem anderen Bundesland. Dieser Weg werde durch das Startchancenprogramm weiter gestärkt, betonte Teuber. „Es schließt dort an, wo wir mit Landesprogrammen wie ,Schule stärken, starke Schule‘, den neuen Familiengrundschulzentren oder unserer Vorreiterrolle in der Ganztagsbildung bereits erfolgreich Schwerpunkte gesetzt haben.“ Für Teuber ist das Startchancenprogramm daher ein „Meilenstein“ für Kinder und Familien, aber auch als weitere Unterstützung für Lehrerinnen und Lehrer, die sich über alle Maßen engagieren. „Ihnen gebührt unser Dank als SPD-Landtagsfraktion“, betonte er. „Und Dank gebührt auch dem Bildungsministerium Rheinland-Pfalz, das sich konsequent und erfolgreich für das milliardenschwere Startchancenprogramm eingesetzt hat.“

 

19.02.2024 in Aktionen von SPD Kreis Germersheim

Einladung zum Workshop

 

Es herrscht Aufbruchstimmung in Deutschland:

Menschen wehren sich bundesweit gegen antidemokratische Tendenzen in Gesellschaft und Politik.
Für den Erhalt unserer Demokratie auf die Straßen zu gehen ist wichtig. Doch wie geht es nun weiter? Wie können Veränderungen nachhaltig wirken?


Dem Alltagsrassismus Paroli zu bieten fällt vielen Menschen schwer. Er ist häufig latent, aggressiv und überrumpelt das Gegenüber.
An genau diesem Punkt möchte unser Workshop anknüpfen. Gemeinsam mit Sümeyye Özmen und Irene Lamberz darfst Du Dich auf ein Training freuen, das Dir einige gute Tipps mit auf den Weg in Deinem Engagement für den Erhalt unserer Demokratie geben möchte.


Hast Du Interesse Dein argumentatives Können auf Vordermann zu bringen und Dich dabei auch mit Deinen eigenen unbewussten Vorurteilen zu beschäftigen? Dann melde Dich gerne an unter suemeyyeo@web.de.
Der Workshop findet am 04.03. um 18 Uhr im Veranstaltungsraum des Café Yuca (17er Straße 1, Germersheim) statt und ist kostenfrei.

Anmeldeschluss ist der 02.03.2024. Die Seminarplätze sind begrenzt.

 

15.02.2024 in Aktuell von SPD Germersheim

Aufstellung der Wahlliste 2024

 

für den Stadtrat Germersheim und den Ortsbeirat Sondernheim

Bei der Mitgliederversammlung Ende Januar haben die GenossInnen ihre KandidatInnen für den Stadtrat Germersheim und den Ortsbeirat Sondernheim gewählt.

Für den Stadtrat Germersheim kandidieren wie folgt:

Mit Dreifachbelegung: Markus Pfliegensdörfer, Sabine Schley, Karl-Heinz Hoffmeister, Ursula Küfner, Klaus Walter, Peter Schley, Ludwig Mann, Rifat Sezer.

Mit Zweifachbelegung: Theodor Mosk, Ulf Müller-Kästner, Tatjana Zander-Walter, Reinhard Werner.

Mit Einfachbelegung: Steve Abissi, Doris Genz, Beate Dierberger, Christine Venz.

Für den Ortsbeirat Sondernheim kandidieren die GenossInnen:

Mit Dreifachbelegung: Ursula Küfner, Markus Pfliegensdörfer.

Mit Zweifachbelegung: Klaus Walter, Tatjana Zander-Walter, Rifat Sezer.

Mit Einfachbelegung: Christine Venz.

„Gemeinsam für Germersheim“ packen wir in den nächsten Jahren wichtige Themen der Stadt an und tragen auch künftig konstruktiv zu guten Lösungen für alle Bürgerinnen und Bürger bei.

www.spd-germersheim.de

 

Kalender

Alle Termine öffnen.

04.03.2024, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr Haltung zeigen: Wehrhaft gegen Stammtischparolen
Es herrscht Aufbruchstimmung in Deutschland: Menschen wehren sich bunde …

08.03.2024, 14:30 Uhr - 15:30 Uhr SPD Essingen: Rosenverteilaktion zum Weltfrauentag

08.03.2024, 15:00 Uhr - 17:00 Uhr SPD Hochstadt: Rosenverteilaktion zum internationalen Frauentag

Unser Ortsbürgermeister und Landtagsabgeordneter

Markus Kropfreiter -  Wahlkreis 51 Germersheim

Unser Bundestagsabgeordneter

Thomas Hitschler - Wahlkreis 211 Südpfalz
Parlamentarischer Staatssekretär BMVg

 

Jetzt Mitglied werden!

Jetzt Mitglied werden!

Zähler

Besucher:255869
Heute:13
Online:1

Shariff