Nie wieder ist jetzt

Veröffentlicht am 29.01.2024 in Aktionen

 

Unter diesem Motto fand in Germersheim am Tag des Gedenkens für die Opfer des Nationalsozialismus eine Mahnwache gegen Rechtsradikalismus statt. Ein Aktionsbündnis des Germersheimer Stadtrats unterstützte diese Mahnwache mit einem Gedenk-Rundgang entlang den Stolpersteinen in unserer Stadt.

Mehrere hundert Menschen waren nach Germersheim gekommen und haben ein starkes Zeichen für unsere Demokratie gesetzt.

Alle Kreisverbände der demokratischen Parteien hatten gemeinsam zu dieser Mahnwache aufgerufen und standen bei ihren Reden ganz klar für unser freies Land und unsere Demokratie zusammen. Ziya Yüksel, der Vorsitzende der Kreis SPD betonte, dass in Deutschland nie wieder Platz für rechtsradikales und nationalsozialistisches Gedankengut sein darf.

Eine Gedenkminute für die Germersheimer Opfer des Nationalsozialismus beendete die friedliche Mahnwache.

Die Germersheimer SPD dankt den OrganisatorInnen für die Durchführung des Gedenk-Rundgangs und der Mahnwache und allen TeilnehmerInnen für die klare Positionierung für unsere Demokratie und unseren freiheitlichen Rechtsstaat.

 
 

Homepage SPD Germersheim